Alesschneider für Linkshänder

Technische Geräte und Handwerkszeug aller Art ist in der Regel so ausgelegt und gefertigt wurden, dass es für Rechtshänder optimal geeignet ist. Es ist nun einmal so, dass die Mehrheit der Bevölkerung Rechtshänder sind und entsprechend arbeiten und leben.

Trotz alledem gibt es auch viele Linkshänder, die sich dann mit der Bedienung solcher Geräte sehr schwer tun und oftmals erst eine lange Lernphase hinter sich bringen müssen, bis sie das entsprechende Gerät oder Werkzeug sicher bedienen können.

Auch bei den Allesschneidern sind die meisten Geräte für Rechtshänder konzipiert wurden. Allerdings gibt es auch einige Hersteller, die Geräte für Linkshänder anbieten. Und diese erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Unterschied zwischen den Geräten besteht meist nur darin, dass diese gespiegelt wurden. 

Das bedeutet, dass die Bedienelemente jeweils auf der gegenüberliegenden Seite liegen und so hervorragend mit der linken Hand bedient werden können. Doch was ist eigentlich ein Allesschneider? Was kann damit geschnitten werden und was sollte beim Kauf beachtet werden?

Severin AS 3948 Allesschneider,...Der Allesschneider – ein Multitalent in der Küche

Früher nannte man ihn Brotschneidemaschine, weil das Gerät in der Regel nur das Brot in Scheiben schneiden konnte. Ob harter Kanten oder weiches frisches Bäckerbrot. Mit der Brotschneidemaschine gelang es immer, das Brot in handliche und entsprechend dicke Scheiben zu schneiden.

Heute heißt dieses gerät Allesschneider und wird seinem Namen gerecht. Es verzichtet nicht nur auf die Kurbel, die früher erst einen Betrieb möglich machte. Nur wenige Modelle gibt es noch in dieser Form. Heute schneidet man vielmehr elektrisch. Und dies von ganz fein bis ganz grob.

Das kann der Allesschneider schneiden

Severin AS 3948 Allesschneider,... 1Allesschneider sind wahre Multitalente. Sie schneiden mit ein und derselben Klinge viele verschiedene Lebensmittel in sehr dünne wie auch sehr dicke Scheiben. Je nachdem, welche Einstellung am Gerät vorgenommen wird und wie man dies wünscht. So kann unter anderem: 

  • Salami
  • Käse
  • Schinken
  • Braten
  • Würstchen
  • verschiedene Brotsorten 

geschnitten werden.

Der Allesschneider für Linkshänder

Nutzt man als Linkshänder einen herkömmlichen Allesschneider, so kann dies mitunter recht ungeschickt aussehen. Muss die rechte Hand doch Tätigkeiten ausführen, für die die linke Hand deutlich besser geeignet wäre. Viele Linkshänder müssen sich erst auf ein Gerät für Rechtshänder umstellen, was sehr langwierig sein kann.

Bei einem Gerät für Linkshänder sieht dies ein wenig anders aus. Hier hat er alle Bedienelemente an der Stelle, an der sie für ihn am besten zu nutzen sind. So sitzt der Schlitten bei solchen Geräten auf der linken und nicht an der rechten Seite. Er lässt sich somit auch mit der linken Hand schieben, was ein sehr leichtes Arbeiten ermöglicht.

Die rechte Hand muss dann lediglich den Bedienknopf drücken und die frisch geschnittenen Scheiben entnehmen. Das Einstellen der Dicke und das Halten der zu schneidenden Waren erfolgt ebenfalls durch die linke Hand.

Das gehört zum Lieferumfang

ritter Allesschneider E 18 mit ECO-Motor 1Bei einem Allesschneider für Linkshänder sind nicht nur die Bedienelemente spiegelverkehrt angeordnet. Es gibt zudem unterschiedliche Messer, die je nach Gebrauch ganz einfach gewechselt werden können. So gibt es meist ein Schinken- und Aufschnittmesser und ein Wellenmesser. Während das eine Messer für die feinen und dünnen Schnitte sorgt, kann das Wellenmesser zum Schneiden von Brot eingesetzt werden.

Zudem ist eine Schneidgut-Auffangschale im Lieferumfang enthalten. Der abnehmbare Schlitten lässt sich leicht reinigen und hygienisch sauber halten.

Das sollte beim Kauf beachtet werden

Auch wenn es keine große Auswahl an Allesschneidern für Linkshänder gibt, so sollte bei deren Kauf doch auf einiges geachtet werden, damit eine gute Auswahl getroffen werden kann.

So steht an erster Stelle immer die Sicherheit. Besonders dann, wenn Kinder im Haushalt leben, ist dies elementar. Eine Kindersicherung, die das Gerät nur dann Starten lässt, wenn beispielsweise ein zweiter Knopf gedrückt oder ein Schalter am Schlitten umgelegt wird, sollte immer vorhanden sein.

Für die richtige Stabilität des Gerätes sorgt zudem die Verarbeitung und die verwendeten Materialien. In der Regel bestehen Allesschneider für Linkshänder aus Hartplastik und aus Metall. Je mehr Metall zum Einsatz gekommen ist, umso stabiler und hochwertiger sind die Geräte. Wünscht man sich ein sehr hochwertiges und langlebiges Gerät, dann empfiehlt sich ein Allesschneider aus Vollmetall.

Auch die Größe des Gerätes kann beim Kauf entscheidend sein. Wer nicht viel Platz in der Küche hat, wird sich mit Sicherheit für ein kleineres Gerät zum zusammenklappen entscheiden als jemand, der eine große Arbeitsfläche hat und das Gerät auch einmal stehenlassen kann. Vor dem Kauf sollte dieser Aspekt deshalb gut überlegt werden.

ritter Allesschneider E 18 mit ECO-MotorJe höher die Leistung von einem Allesschneider ist, umso besser sind auch die Ergebnisse, die man damit erzielen kann. So lässt sich ein harter Schinken oder eine harte Kruste vom Brot mit einer hohen Drehzahl besser schneiden als mit einer kleinen Drehzahl. Kann dann das Messer so eingestellt werden, dass ganz dünnen und auch relativ dicke Scheiben geschnitten werden können, steht dem individuellen Gebrauch des Gerätes kaum etwas im Wege.

Zu guter Letzt gilt es noch, den Auflegetisch zu beachten. Dieser wird dann benötigt, wenn Tomaten oder kleine Lebensmittel in feine Scheiben geschnitten werden sollen. Mit dem Tisch können diese Lebensmittel an das Messer herangeführt werden, ohne das viel kraft benötigt wird oder man sich in die Finger schneidet. Auch Allesschneider für Linkshänder haben diesen kleinen „Tisch“, der mit Sicherheit sehr nützlich sein kann und gerne zur Anwendung kommt.

Fazit

Ein Allesschneider ist ein Küchengerät, welches universell eingesetzt werden kann und in vielen Küchen einen würdigen Platz findet. Der Schneider erleichtert die Arbeit immens und schneidet die verschiedensten Lebensmittel so, wie man sich dies gerne wünscht. Und dies mit den unterschiedlichsten Messern und in den unterschiedlichsten Schnittstärken.

Technische Geräte und Handwerkszeug aller Art ist in der Regel so ausgelegt und gefertigt wurden, dass es für Rechtshänder optimal geeignet ist. Es ist nun einmal so, dass die Mehrheit der Bevölkerung Rechtshänder sind und entsprechend arbeiten und leben. Trotz alledem gibt es auch viele Linkshänder, die sich dann mit der Bedienung solcher Geräte sehr schwer tun und oftmals erst eine lange Lernphase hinter sich bringen müssen, bis sie das entsprechende Gerät oder Werkzeug sicher bedienen können. Auch bei den Allesschneidern sind die meisten Geräte für Rechtshänder konzipiert wurden. Allerdings gibt es auch einige Hersteller, die Geräte für Linkshänder anbieten.…

Review Overview

Fazit

Alesschneider für Linkshänder

Summary : Ein Allesschneider ist ein Küchengerät, welches universell eingesetzt werden kann und in vielen Küchen einen würdigen Platz findet

88