Graef Classic 180 Allesschneider

Der Graef Classic 180 Allesschneider Vollmetall ist ein Allesschneider, der in allen Teilen aus Metall gefertigt ist. Daher ist er optisch ein schöner Anblick. Durch die frei tragende Konstruktion wirkt der Allesschneider von Graef, der eigentlich ein Haushaltsgerät für den Alltag ist, wie ein Design-Objekt, das jeden Küchenbereich verschönert.

Dieser Allesschneider kann in jeder Küche als dekoratives Element auf der Arbeitsplatte stehen. Zur ansprechenden Optik trägt auch die silberfarbene Lackierung bei. Über seine perfekte Optik hinaus weist er eine besondere Standfestigkeit auch aufgrund seines Gewichts aus. 

Doch der Graef Classic 180 kann während des Schneidevorgangs bei Bedarf auch gekippt werden und bietet dennoch optimale Standsicherheit beim Schneiden. Beim Arbeiten ist der Allesschneider sehr leise, denn der leistungsstarke Motor ist ein flüsterleiser Motor. Daher können sich die Verwender des Allesschneiders beim Arbeiten bestens unterhalten.

Ausstattung des optisch schönen Allesschneiders aus dem Hause Graef

Graef Classic 180 Allesschneider VollmetallDer klassische Allesschneider von Graef verfügt über ein leistungsstarkes, sehr scharfes Messer. Das Schneidegut wird nach dem Schneiden direkt im Allesschneider selbst aufgefangen. Gleich unter der Schneidevorrichtung befindet sich im Graef Classic 180 eine Bodenplatte aus Aluminium. Auf dem hellen Aluminium können die dünnen und dicken Scheiben der Lebensmittel aufgefangen werden.

Da die Platte und die Schneidevorrichtung um einen guten Abstand voneinander entfernt sind, lassen sich viele Scheiben direkt auf die Platte schneiden. So kann auch diese Platte leicht sauber gehalten werden und es ist reichlich Platz für einen Teller zwischen Bodenplatte und Messer.

Ein Momentschalter sorgt für sparsamen Stromverbrauch beim Schneiden. Die Scheibendicke wird vor dem Schneiden festgelegt. Scheiben von einem halben Millimeter bis zu 2 Zentimetern Dicke können mit dem Graef Classic 180 geschnitten werden.

Ein optischer perfekter Eindruck

Graef Classic 180 Allesschneider VollmetallNur wenige Allesschneider sind so funktional und gleichzeitig gut designt wie der Allesschneider von Graef. Die Entwickler haben aus jeder Funktionalität auch eine ansprechende Optik kreiert. Daher sieht der Graef Classic 180 Allesschneider Vollmetall sogar ein wenig futuristisch aus.

Die Verarbeitung aus massivem Vollmetall gibt dem Allesschneider aus dem Hause Graef ein hochwertiges Flair. Mit diesem Allesschneider ist in jeder Küche für ein modernes Ambiente gesorgt. Appetitlich und lecker fallen die Scheiben vom Messer auf den Servierteller. Der Graef 180 ist auch während des Arbeitens ein schöner Anblick.

Die silberne Farbe sorgt für eine gute Kombinationsmöglichkeit mit vielen anderen großen und kleinen Küchengeräten. Der Schlitten, der die Lebensmittel führt, hebt sich in feinem Schwarz vom restlichen Allesschneider ab.

>> Details ansehen <<

Perfekter Aufbau und gute Verarbeitung

Der Gerätehersteller Graef hat bei der Konstruktion des Schneidegeräts an alle Bedürfnisse der Küchenbewohner gedacht. Besonders praktisch ist die Abstandsfläche zwischen Messer und Bodenplatte. Denn auf der Bodenplatte kann die Servierplatte Platz finden, so dass direkt nach dem Schneiden serviert und gegessen werden kann. Alle Metallteile sind sehr solide und massive verarbeitet.

Allein die Vorrichtung zum Halten der Lebensmittel kann leicht abgetrennt werden. Daher sind sowohl Bodenplatte als auch Messer und Schlitten bestens hygienisch zu reinigen. Die Konstrukteure des Graef 180 Classic haben an alles gedacht. Auch die Verarbeitung der einzelnen Bestandteile sowie das Zusammenspiel der Teile sind bestens gelungen.

Viel Leistung auf kleinem Raum

Graef Classic 180 Allesschneider VollmetallDer 170 Watt starke Kondensatormotor arbeitet flüsterleise und exakt Scheibe um Scheibe. Sowohl weiche als auch harte Lebensmittel, wie zum Beispiel Brot mit einer starken Kruste, werden auf die gewünschte Größe geschnitten. Von Null auf 20 Millimeter können die Stärken der Scheiben festgelegt werden an einem praktischen und übersichtlichen Drehknopf.

Das Edelstahlmesser ist poliert und gehärtet. Es ist ganze 17 Zentimeter groß und verfügt über feine Zähne. Die Fläche des Messers ist völlig glatt, so dass alle Materialien sicher und leicht durchschnitten werden können. Der Momentschalter wurde sehr praktisch direkt am Schlitten angebracht. So ist das Schneiden besonders effektiv.

Mit den Ausmaßen 36,5 x 29 c 25 Zentimetern bringt der Allesschneider aus dem Hause Graef ein stolzes Gewicht von 6,7 Kilogramm auf die Waage. Daher ist er nicht zum raschen Aus- und Einräumen geeignet. Sicherlich ist das ein Grund mehr gewesen, ihn optisch so ansprechend zu gestalten. Mit einer landesüblichen Spannung von 230 Volt und 50 Hertz kann der Allesschneider überall im Land angeschlossen und im Handumdrehen genutzt werden. Das Kabelfach sorgt für Ordnung nach dem Einsatz.

Die Konstrukteure des Graef Classic 180 Allesschneider Vollmetall haben für maximale Leistung auf kleinem Raum gesorgt. Durch das stattliche Gewicht, das der Graef Classic 180 aufgrund seiner Herstellung aus Metall hat, bietet er auch auf jeder Arbeitsplatte beste Standfestigkeit und kann so belastbar eingesetzt werden.

>> Details ansehen <<

Handhabung

Graef Classic 180 Allesschneider VollmetallDer Allesschneider Graef Classic 180 kann kinderleicht bedient werden. Durch seine Standfestigkeit kann er von allen Menschen ohne Gefahr benutzt werden. Der Allesschneider sollte aufgrund seines Gewichts in der Nähe einer Steckdose stehen, auch wenn das Gerät über ein schönes Kabelfach verfügt. Mit dem Momentschalter am Schlitten, in dem die Lebensmittel eingelegt werden können, wird der Allesschneider nach Bedarf Scheibe um Scheibe in Gang gesetzt.

Vor dem Schneiden kann die Dicke der Scheiben festgelegt werden. Auch während des Arbeitens kann diese Stärke neu eingestellt werden. Der Knopf ist exakt auf den Millimeter beschriftet. Auf der Bodenplatte kann ein Servierteller Platz finden für das Schneidegut. Doch auch die Bodenplatte selbst ist als Auffangschale für die Scheiben gedacht.

Technische Besonderheiten

Der Motor des Allesschneiders Graef Classic 180 ist sehr leise. So macht Arbeiten in der Küche Spaß. Der Schalter am Schlitten ist ein Momentschalter, der für die nötige Sicherheit sorgt. Graef bietet für den Graef Classic 180 einige Spezialmesser für besonders empfindliche Lebensmittel an. Die Messer sind alle elektrolytisch poliert und haben daher eine lange Lebensdauer und eine lang anhaltende Schärfe.

MerkmalWert
Leistung230 V ~ 170 W 50 Hz
Maße (L x B x H))365 mm x 290 mm x 250 mm
Schnitthöhe140
Schnittlänge220
Nettogewicht6.72 kg
Im Shopansehen

Graef Classic 180 Allesschneider VollmetallPositive Eigenschaften:

  • Flüsterleise
  • Leistungsstark
  • Massiv
  • Standsicher
  • Hygienisch perfekt
  • Allrounder 

Negative Eigenschaften:

  • Kein Leichtgewicht
  • Sondern mit fast 7 Kilogramm ein schweres Haushaltsgerät

Fazit

Der Graef Classic 180 Allesschneider Vollmetall ist für jede Küche, in der viel selbst gekocht und frisch geschnitten wird, ein echter Gewinn. Er ist leistungsstark, hygienisch leicht zu reinigen und er bietet maximale Sicherheit beim Schneiden. Außerdem haben die Konstrukteure des Allesschneiders einen flüsterleisen Motor mit viel Watt in das Gerät integriert.

Durch den freischwebenden Arm sieht der Allessschneider Graef Classic 180 modern und futuristisch aus. Er ist in jeder Designer-Küche die ideale Ergänzung zu den anderen Geräten. Der Graef Classic 180 Allesschneider Vollmetall ist eine gelungene Kombination an Funktionalität und Design. Er bietet Scheibe für Scheibe perfekte Schneideresultate.

Mit seinem Gewicht von 7 Kilogramm, das er aufgrund seiner Fertigung aus Vollmetall auf die Waage bringt, sorgt er auch für die perfekte Standfestigkeit. Das Arbeiten mit diesem Gerät macht allen Menschen Freude!

Der Graef Classic 180 Allesschneider Vollmetall ist ein Allesschneider, der in allen Teilen aus Metall gefertigt ist. Daher ist er optisch ein schöner Anblick. Durch die frei tragende Konstruktion wirkt der Allesschneider von Graef, der eigentlich ein Haushaltsgerät für den Alltag ist, wie ein Design-Objekt, das jeden Küchenbereich verschönert. [ASA]B002P9U0CW[/ASA] Dieser Allesschneider kann in jeder Küche als dekoratives Element auf der Arbeitsplatte stehen. Zur ansprechenden Optik trägt auch die silberfarbene Lackierung bei. Über seine perfekte Optik hinaus weist er eine besondere Standfestigkeit auch aufgrund seines Gewichts aus.  Doch der Graef Classic 180 kann während des Schneidevorgangs bei Bedarf&hellip;

Review Overview

Ausstattung
Optischer Eindruck
Aufbau und Verarbeitung
Leistung

Graef Classic 180 im Test

Summary : Der Allesschneider Graef Classic 180 ist ideal geeignet für kleine und große Haushalte, die viele Lebensmittel selbst frisch aufschneiden.

85